Wer diszipliniert und eisern an seiner sportlichen Leistungsfähigkeit bzw. an seinem Körper arbeiten möchte, muss auch an harten Tagen trainieren, auch wenn man vielleicht nach einem anstrengenden Arbeitstag nicht mehr die allergrößte Lust dazu hat. Booster sind in diesem Fall ideal, denn ein kleiner Motivationsschub kann Wunder bewirken. Sie ermöglichen durch spezielle Stoffe wie L-Arginin, Beta-Alanin, Koffein oder Taurin mehr Kraft und Power für das Training. Im folgenden Ratgeber wird alles Wissenswerte rund um die Trainingsbooster erläutert.

Was sind Booster?

Viele kennen es wahrscheinlich, dass nach der Arbeit die Luft raus ist. Man ist einfach nur erschöpft und müde. Doch das Training ausfallen zu lassen, ist auf Dauer keine gute Möglichkeit. Es ohne Elan auszuführen, ist ebenso keine Lösung. Denn Muskelaufbau basiert auf effektiven und effizienten Workouts. Booster schaffen Abhilfe, denn sie steigern die Leistungsfähigkeit beim Training erheblich. Die Wirkstoffe gelangen durch enthaltene Beschleuniger schnell in den Blutkreislauf. Anwender merken in der Regel, dass sie sich fitter und leistungsfähiger fühlen und sie intensiver und länger trainieren können. Booster enthalten spezielle Stoffe wie Beta Alanin, L-Arginin und Citrullin. Diese Aminosäuren erhöhen die Durchblutung, sodass der Muskel für das Training gekräftigt wird. Auch Koffein, Guarana, Schwarztee- und Grüntee-Extrakt, Glutamin, Creatin und einige andere Stoffe sind häufig in den Boostern enthalten. Die genaue Zusammensetzung variiert je nach Produkt. Trainingsbooster gibt es in der Form von Tabletten, Kapseln, Pulver und Flüssigkeit, sodass der Verzehr individuell nach Bedarf erfolgen kann.

Es gibt verschiedene Booster:

Bei den sogenannten Pre-Workout Boostern handelt es sich um eine Substanz, die die Leistung und Motivation steigert. Sie sind daher ideal, wenn der innere Schweinehund der Motivation im Weg steht und somit Resultate ausgebremst werden. Um eine verminderte oder verzögerte Wirkung zu verhindern, sollte die Einnahme des Boosters auf leerem Magen erfolgen und bis zwei Stunden vor dem Training nichts mehr gegessen werden. Der Booster wird 30 Minuten vor dem Training eingenommen.

Testosteron-Booster dienen dem Ziel, den natürlichen Testosteronspiegel zu erhöhen. Fast alle Sportler, die einen Muskelaufbau anstreben, wünschen sich einen erhöhten Testosteronwert.

Post-Workout-Booster bieten dem Körper nach dem Sport wichtige Nährstoffe, Vitamine, Mineralien, kurzkettige Proteine, Aminosäuren, Creatin und Kohlenhydrate. Der Energiespeicher ist nach dem Training aufgebraucht, sodass es schnell zu katabolen Effekten kommt. Damit gehen eine verlangsamte Regeneration und verschlechterte Trainingserfolge einher.

Vorteile der Booster

Trainingsbooster sorgen vor und während des Sports für mehr Energie. Dies erleichtert zum einen das Training und zum anderen werden schneller Erfolge sichtbar. Mit den Pre-Workout Boostern werden der Blutdruck und die Herzfrequenz erhöht, wodurch gleichzeitig auch die Motivation zunimmt. Die Durchblutung der Muskulatur wird angeregt, sodass ihr schneller mehr Nährstoffe zur Verfügung stehen und die Schnellkraft und Ausdauer gesteigert werden. Mit den Boostern kann dank der besonderen Inhaltsstoffe, die den Pump erhöhen, die maximale Leistung und Trainingsintensität erzielt werden. Erfolgreiche Sportler greifen daher schon lange auf diese Produkte zurück. Für die allgemeine Fitness sind die Booster ebenfalls sinnvoll. Welcher Booster richtig ist, hängt von den Zielen, die damit erreicht werden sollen, ab: Während für Kraftsportler ein Kombinationsprodukt von Vorteil ist, in dem mindestens drei Gramm Creatin enthalten sind, wählen Ausdauersportler gern Booster, die eine stimulierende Wirkung haben. Der ideale Einnahmezeitpunkt ist von den Inhaltsstoffen und der Darreichungsform des Boosters abhängig.

Wichtige Inhaltsstoffe, die enthalten sein können:

Creatin

In vielen Booster-Produkten ist der Energielieferant Creatin enthalten. Gut gefüllte Speicher können die Leistung steigern und in der Kombination mit L-Arginin wird ein guter Muskelpump erzielt. Durch den Konsum eines entsprechenden Supplements kann der Spiegel um 10 bis 20 Prozent erhöht werden, wodurch eine deutliche Steigerung der Kraft und Leistung erzielt werden kann. Hierbei müssen jedoch täglich mindestens drei Gramm aufgenommen werden.

L-Arginin

Sportler profitieren mit der Einnahme dieser Aminosäure von der gefäßerweiternden Wirkung. Die Durchblutung wird angekurbelt und somit wird die Muskulatur besser mit Nährstoffen versorgt. In der Bodybuilder-Szene wird dies auch als Muskelpump bezeichnet, der die Muskeln voller und voluminöser erscheinen lässt. Jeder, der bereits L-Arginin zu sich genommen hat, wird das Gefühl des erhöhten Durchblutungseffekts beim Training nicht mehr missen wollen.

L-Tyrosin

Der Inhaltsstoff L-Tyrosin gilt als natürliches Aufputschmittel. Dieser Wirkstoff sorgt für Motivation und gute Laune. Mit der nicht essentiellen Aminosäure kann die Reaktionszeit gesteigert, der Stress verringert und die Aufmerksamkeit erhöht werden.

Beta Alanin

Die nicht essentielle Aminosäure führt zusammen mit Protein im Booster zu mehr Kraft und Muskelaufbau. Sie erhöht die Carnosinkonzentration, was zur schnellen Freisetzung von Energie führt.

Taurin

Taurin hat in der Kombination mit Koffein eine sehr belebende Wirkung. Der Stoff kann den leistungssteigernden Effekt des Koffeins zusätzlich verstärken.

Koffein

Koffein hilft dank der anregenden und psychoaktiven Wirkung dabei, länger wach und aufmerksam zu sein. Die Substanz regt das zentrale Nervensystem an, wodurch die Konzentrationsfähigkeit gesteigert wird.

Guarana

Hinsichtlich der Stimulanzien sollte beachtet werden, dass Koffein schneller in die Blutbahn gelangt als Guarana. Letzteres wird jedoch gleichmäßiger aufgenommen. Guaranahaltige Pre-Workout-Booster sollten daher mindestens eine Stunde vor dem Training eingenommen werden.

BCAAs

Die drei essentiellen, proteinogen und antikatabol wirkenden Aminosäuren Leucin, Isoleucin und Valin verhindern den Abbau der Muskulatur und unterstützen einen nachhaltigen Aufbau.

Kohlenhydrate

Enthaltene Kohlenhydrate in einem Booster sorgen dafür, dass schnell Energie bereitgestellt wird.

Die Kombination der Inhaltsstoffe im Booster verändert die Leistung in vielfältiger Hinsicht. Booster unterstützen bei der Erreichung der sportlichen Ziele und können im Rahmen einer gesunden und ausgewogenen Ernährung für mehr Ausdauer, Leistungsfähigkeit und Power sorgen.

Zusammenfassung

Booster sind ein sehr beliebtes Supplement für Sportler. Es handelt sich hierbei meist um eine Mischung aus leistungsfördernden Zutaten, die dem Körper mit extra Energie versorgen bzw. ihm einen "Boost" schenken. Dies erhöht die Leistungsfähigkeit beim Training. Im Wesentlichen sind die wichtigsten Ziele der Trainingsbooster, mehr Energie, Konzentration, Kraft und Pump zu haben. Je nach Zusammensetzung kann auch die Kraft gesteigert und der Muskelaufbau gefördert werden. Welcher Booster für einen selber der beste ist, muss anhand des Verwendungszwecks und der Zusammensetzung ermittelt werden. Die richtige Dosierung und der optimale Einnahmezeitpunkt sind sehr wichtig. Dies kann je nach Produkt den Empfehlungen des Herstellers entnommen werden. Booster mit viel Koffein sollten nicht zu spät abends konsumiert werden, um den Schlaf nicht zu beeinträchtigen.



26,79 € (7,71 €/kg)
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
42,65 € (47,39 €/kg)
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
9,79 € (20,40 €/100 g)
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
36,80 € (73,60 €/kg)
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
27,99 € (46,65 €/kg)
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
12,99 € (25,98 €/kg)
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
33,89 € (79,55 €/kg)
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
12,49 € (8,28 €/kg)
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
16,09 € (26,68 €/100 g)
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
34,79 € (18,95 €/100 g)
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
16,99 € (67,20 €/kg)
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
33,99 € (79,15 €/kg)
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ab 27,99 € (81,93 €/kg)
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
8,90 € (14,83 €/100 g)
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
37,80 € (31,50 €/l)
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
40,49 € (84,35 €/kg)
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
18,90 € (24,20 €/100 g)
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
20,89 € (12,29 €/100 g)
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
19,90 € (6,63 €/100 g)
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
29,89 € (99,63 €/kg)
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
29,89 € (59,78 €/kg)
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ab 9,99 € Gewicht 0.15 kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
14,79 € (17,40 €/100 g)
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mit SSL sicher einkaufen